Auktion 223 am 21.06.2024 ab 15 Uhr und am 22.06.2024 ab 11 Uhr

Katalog Ansehen

Über uns

Willkommen im Auktionshaus Lux in Koblenz!

Seit mehr als 30 Jahren in Koblenz, eine Institution für Kunst- und Antiquitäten.
Das durch Helmut Lux geführte Familienunternehmen bietet seinen Kunden in 4 Auktionen im Jahr eine große Auswahl an Kunst- und Antiquitäten zum Kauf.

Pfandversteigerung

Das Team vom Auktionshaus Lux

Das Auktionshaus Lux wird vom Inhaber, öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator, Helmut Lux geführt und geleitet.
Unterstützt wird er dabei sowohl im aktiven Geschäft als auch im Verwaltungsbereich von seiner Frau Petra Lux.
Im Familienbetrieb aufgewachsen übernimmt Tochter Auktionatorin Vanessa Lux immer mehr Aufgaben, um zukünftig als Juniorpartnerin die Traditionen fortzuführen und die Digitalisierung im Unternehmen weiter voranzutreiben.
Unterstützung bekommt die Geschäftsleitung von Herrn Deniz Kesman und Frau Sabine Weber, die die vielseitigen geschäftlichen Aufgaben übernehmen.
Das Auktionshaus Lux ist außerdem seit 2004 Ausbildungsbetrieb und hat vielen Auszubildenden zu einem erfolgreichen Abschluss verholfen.

Historie

Bereits im Alter von 18 Jahren eröffnet Helmut Lux sein erstes Antiquitätengeschäft in Koblenz. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich von Kunst- und Antiquitäten ist Helmut Lux ihr kompetenter und vertrauenswürdiger Partner für den Kauf und Verkauf von Wertobjekten und Kunstgegenständen.
Herr Lux übernahm das Auktionshaus im Jahre 1989 von seinem langjährigen Freund Herrn Haack. Dieser führte das Auktionshaus bereits 10 Jahre zuvor unter eigenem Namen.
Seither ist das Auktionshaus in Koblenz eine Institution und Anlaufstelle für alle, die sich für Kunst und Antiquitäten interessieren.
Über 20 Jahre lang war das Auktionshaus Lux am Friedrich-Ebert-Ring in Koblenz ansässig, bis 2010 der Umzug in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstlichen Schloss in der Schloßstr. 5 in Koblenz erfolgte, wo heute die Auktionen stattfinden.

Auktionator Helmut Lux ist außerdem Versteigerer bei Pfandauktionen im Pfandhaus Hermann in Koblenz und beim Pfandhaus Brocker. Bei Nachlassangelegenheiten arbeitet das Auktionshaus eng mit Nachlasspflegern und Rechtsanwälten zusammen. Zudem unterstützt er viele soziale Projekte und versteigert und bewertet Objekte für den guten Zweck. Dazu gehört das Kinderhospiz Balthasar in Olpe, die Reiner Meutsch Stiftung Help & Fly, der Mädchen- und Frauennotruf Koblenz und viele mehr.

 

 
Zuletzt angesehen